Flammspritzstrahl, Drahtflammspritzen mit Molybdaen

Aktuell: Wir suchen einen konventionellen Dreher.

Anwendungen:

  • Verschleißschutz
  • Korrosionsschutz
  • Wärmeschranken
  • Reibverschleiß
  • Partikelerosion
  • Kornabrieb
  • elektrische Leitfähigkeit
  • elektrische Widerstand
  • Hochtemperaturschutz
  • Ausschussrettung
  • Lagerschichten
  • Chemische Belastung
  • Oxidierende Atmosphäre
  • Notlaufeigenschaften
  • Dekorationsschichten

Vorteile des Thermischen Spritzens:

  • Jedes Material lässt sich beschichten
  • Jedes Material lässt sich verspritzen
  • Das zu beschichtende Material wird nicht thermisch verändert
  • Jede Bauteilgröße und Geometrie kann beschichtet werden
  • Exzellente Automatisierbarkeit der Thermischen Spritzprozesses
  • Flexibler Einsatz
  • Sehr gute Reproduzierbarkeit
  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Hoher Qualitätsstandard
  • In der Spritzschicht sind mehrere Elemente vorhanden oder können kombiniert werden (z.B. Cr, Ni, Karbide usw.)